Robert-Schmidt-Berufskolleg Essen

Ihr Berufskolleg in Essen

Liebe Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Eltern, Ausbilderinnen und Ausbilder,

Wir informieren über aktuelle Änderungen:

 

Auszüge aus der Schulmail vom 1. Dezember 2021:

Die Pflicht zum Tragen medizinischer oder FFP2-Masken am Sitzplatz und überall innerhalb des Gebäudes wird ab 2. Dezember 2021 wieder eingeführt. Dies gilt darüber hinaus für alle sonstigen Zusammenkünfte im Schulbetrieb (Konferenzen, Besprechungen, Gremien­sitzungen), sofern ein Mindestabstand von 1,50 Metern nicht eingehalten werden kann.

Nach den vorliegenden Rückmeldungen und Zahlen lässt das Infektionsgeschehen auch den Schulbetrieb nicht unberührt. Insgesamt gesehen sind die Schulen in Nordrhein-Westfalen aber keine Infektionstreiber.

Nach § 4 Absatz 7, § 2 Absatz 8 CoronaSchVO gelten Schülerinnen und Schüler auch außerhalb der Schule als getestet, wenn sie regelmäßig an den Schultestungen teilnehmen. Schülerinnen und Schüler, die 16 Jahre und älter sind, weisen dies auf Nachfrage durch eine Bescheinigung über ihre Schultestung nach. 

Gemäß § 3 Absatz 1 Satz 1 CoronaBetrVO dürfen nur immunisierte oder getestete Personen an den schulischen Nutzungen in Schulgebäuden teilnehmen. Auch Eltern dürfen die Schulen demnach nur dann betreten, wenn sie immunisiert oder negativ getestet sind und einen entsprechenden Nachweis bei sich führen. Dabei darf der Testnachweis für einen Antigen-Schnelltest höchstens 24 Stunden alt sein, für einen PCR-Test höchstens 48 Stunden (§ 3 Absatz 3 Nummer 5 CoronaBetrVO).

Ausnahmen von diesen Regelungen sind für Elternsprechtage, Sitzungen von Mitwirkungsgremien oder Tage der Offenen Tür derzeit nicht vorgesehen. In Sitzungen muss die Maske am Sitzplatz getragen werden, sofern ein Mindestabstand von 1,50 Metern zu anderen Personen nicht eingehalten werden kann. Auf dem Außengelände (Schulhof, Parkplatz) gilt grundsätzlich keine Maskenpflicht. Es wird aber empfohlen, auch hier freiwillig eine Maske zu tragen und wo immer möglich auf Abstand zu achten.

 

Hier gelangen Sie zu unserem Hygieneplan, der allen Schülerinnen und Schülern bei Schulbeginn ausgehändigt wurde. 

Eine Information für Ausbildungsbetriebe zum 30-Minuten-Takt unseres Stundenplans finden Sie hier.

Bitte informieren Sie sich regelmäßig über aktuelle Veränderungen auf unserer Homepage.

Vielen Dank!

Ihre Schulleitung